Volleyball


SC Volleyball Silvester Turnier 2020 IVZ

Sportlich starteten die Volleyballer des SC Hörstel am Samstag ins neue Jahr, mit dem traditionellen Silvester-Turnier für Mixed-Mannschaften in der Ludgerus-Sporthalle, das die erste Damenmannschaft ausrichtete. Über ein „volles Haus“ freute sich Turnierleiterin Rika Dieselkämper, denn mit 18 teilnehmenden Mannschaften war die Höchstzahl für dieses Turnier erreicht. Drei Teams kamen aus Hörstel, die anderen aus umliegenden Städten und Gemeinden bis hin nach Osnabrück. Gespielt wurde mit Vor- und Platzierungsrunde. Nach teils spannenden Spielen mit manchmal überraschenden Gewinnern, standen am späten Nachmittag, nach der Endrunde, die Siegerteams fest. Auf Platz Eins spielte sich die Mannschaft „Ostmix“ aus Greven (vorne), die den Wanderpokal entgegennahm. Der Titelverteidiger, Team „Jahnosch“ aus Rheine (hinten r.), erreichte in diesem Jahr den zweiten Platz, vor „Plan B“ aus Laggenbeck und Umgebung (hinten l.). Bestes Hörsteler Team waren die „Kämpfer“ auf Platz sechs. Moritz Overmeier, der die Sieger ehrte, lud gleich alle zum Frühjahrs-Turnier am 14. März ein.


Ibbenbürener Volkszeitung, 08.01.2020
Marianne Sasse (Autorin)
© ivz.medien GmbH & Co. KG
alle Rechte vorbehalten 


Weiter zur SC-Bildergalerie

 

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.