Handball


Am vergangenen Sonntag empfingen die SC Damen den DJK Coesfeld 3 zum Nachholspiel.

Das Ziel sich weiter in der Sitze der Tabelle zu verankern und Coesfeld mehr auf Abstand zu bekommen war klar definiert, trennten die beiden Teams doch nur 1 Punkt.

So begann Hörstel motiviert und mit Biss. In der Abwehr wurde zugepackt und jede Situation wurde beklatscht. So stand es bereits nach 7Min 4:1 für die SC Damen. Leider ließ die Motivation der Hörstlerinnen zunehmend nach, sodass es durch eine Dreierfolge seitens Coesfeld mit 10:15 min die Halbzeitpause ging.

Die Halbzeitansprache durch das Interimstrainerteam um Lisa Lehmeier und Udo Kohle fiel daher deutlich aus. Die Mannschaft muss wieder motivierter agieren und sich auf seine Stärken konzentrieren.

Diese Worte nahmen sich die SC Damen zu Herzen. So war es Svenja Messmann, welche durch zwei schöne Kontertore die zweite Halbzeit einläutete. Folgerichtig stand es in der 42Min. erstmals 19:19. Hörstel gewann kurze Zeit die Oberhand und legte durch 3 Tore in Folge auf 23:20 nach. Leider konnten die SC Damen diesen Vorsprung nicht bis zum Ende halten, sodass Coesfeld mit 4 Toren in Folge in der 58Min wieder mit 23:24 in Führung gehen konnte. Letztlich konnte Hörstel das Spiel, trotz des Anschlusstreffers durch Anna Kröll in der 59Min, nicht mehr drehen und verlieren aufgrund zu vieler technischer Fehler, unnötiger Torwürfen und phasenweiser fehlender Motivation mit 24:25.

Da auch die Verfolger patzten finden sich die SC Damen nun Punktgleich mit SV Borussia Darup 1 und TB Burgsteinfurt 2 auf dem 3. Tabellenplatz wieder.

Torschützen:
Egelkamp Lisa Marie 8/3, Messmann Svenja 7/2, Kröll Anna 5, Bruns Melanie 1, Osterbrink Denise 1, Schrameyer Jana 1/1, Postmeier Marie 1

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.