Volleyball


„Im April starten wir sowohl im weiblichen als auch im männlichen Bereich mit neuen Nachwuchsteams“, so Abteilungsleiter Christoph Thalmann-Boß bei der Vorstellung des Terminplans 2020.

Bei den Mädchen wird das Training montags ab 18 Uhr und für die Jungen am Mittwoch ab 18.30 Uhr in der Ludgerus-Sporthalle stattfinden.

Passend zum Ausblick freute sich Thalmann-Boß über das Erscheinen der weiblichen U16, die sich über die Ehrung der „Tripple-Meisterschaft“ freuen durfte. Gemeinsam mit ihrer Trainerin Melanie Ahaus konnte das Nachwuchsteam im dritten Spieljahr hintereinander alle Teams aus dem Kreis Steinfurt hinter sich lassen und ihre Spielklasse als Meister gewinnen. „Eine herausragende Leistung“, wie Thalmann-Boß betonte.

Über eine gute Kassenlage berichtete Kerstin Recker, die für ihre gute Arbeit durch die Versammlung mit ihren Vorstandskollegen zunächst entlastet und später bei den Wahlen erneut das Vertrauen erhielt. Zudem wurde Ludger Gehring als Materialwart im Amt bestätigt.

Abteilungsversammlung Volleyball 2020

Ein Dankeschön erhielt die bisherige Pressewartin Claudia Schäfer, die nach zweijähriger Amtszeit nicht wieder kandidierte.

Einen Ausblick auf das Jahr 2020 durch Thalmann-Boß rundete die Versammlung ab. Zu den bereits feststehenden beiden Startterminen für die neuen Nachwuchsteams Anfang April wird es am 14. März das traditionelle Frühjahrsturnier für Hobbymixedmannschaften geben. Am 18. April soll das Beachfeld für die neue Sommersaison hergerichtet werden. Für alle Mitglieder der Abteilung ist am 18. Juli (in den Sommerferien) ein weiteres Internes Beachvolleyballturnier am Stadion geplant. Highlight der Abteilung wird die gemeinsame Fahrt zum Heidepark Soltau bilden. Sie soll am 29. August stattfinden. Abgeschlossen wird der Volleyballsommer am 12. September mit dem „Einpacken“ des Beachfeldes.

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.