Volleyball

"Beachfeld herrichten"

am 13.04. 10:00 Uhr am Beachfeld im Waldstadion



Wanderpokal geht nach Mesum

Elf Mannschaften pritschten und baggerten um den Franz Josef Egelkamp Pokal am Samstag in der Ludgerus-Sporthalle beim traditionellen Volleyball-Frühjahrsturnier für Hobby-Mixed-Mannschaften. Der Vorjahreszweite „Anne Theke“ aus Mesum setzte sich in diesem Jahr an die Spitze der Tabelle und holte damit den Wanderpokal. Auf Platz Zwei spielte sich Ostmix aus Greven, die erstmals beim Frühjahrsturnier dabei waren. Dritter Sieger wurde das Team Mixed-up, mit Teilnehmern aus Hörstel und Rheine.

Durchgeführt wurde das Turnier von den Hobby-Herren der SC-Volleyballabteilung. Die Turnierleitung hatten Rika Dieselkämper und Marcel Rutkowski. Gespielt wurde in einer Vor-, Zwischen- und Platzierungsrunde mit spannenden Begegnungen. Am Ende ehrte Hauptorganisator Jörg Behnke die Sieger. Und er gab auch bekannt, dass er sich aus der Organisation dieses Turniers zurückzieht. Als Dank für sein Engagement überreichte ihm Wolfgang Schäfer im Namen der Volleyball-Hobby-Herren ein blumiges Präsent.

Auch in diesem Jahr stand das Turnier wieder im Zeichen der Primel. Für alle Teilnehmer gab es diesen farbenfrohen Frühlingsboten, für alle Mannschaften, dank der Unterstützung Hörsteler Firmen, zusätzlich schöne Preise.

SC Volleyball Frühjahrsturnier 2019 IVZ
Das Team „Anne Theke“ aus Mesum (vorne Mitte) gewann das Turnier und holte den Wanderpokal. Platz Zwei erreichte die Mannschaft Ostmix aus Greven (hinten r.), Platz drei das Team Mixed-up aus Hörstel und Rheine (hinten l.) (Foto: Marianne Sasse / IVZ)

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.