Volleyball


Eine Lehrstunde für variables Angriffsspiel musste die Spielgemeinschaft am Samstag hinnehmen.

Im ersten Satz führte man zwar schnell mit 4:0, doch ab diesen Zeitpunkt diktierte nur eine Mannschaft das Spielgeschehen. Mesum spielte variabel über die Mitten und ließ den VC Block eins ums andere Male schlecht aussehen. Ergebnis 14:25. Danach fing sich die Spielgemeinschaft etwas und konnte aufgrund der kämpferischen Leistung zeitweise gut mithalten. Für einen Satzgewinn oder gar einen erhofften Sieg konnte man an diesem Tage nicht in Frage kommen. Somit gingen auch Satz 2 und 3 mit 25:18 und 25:16 verdient an Mesum.

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.