Tennis


fjc2019
Quelle: Jörg Dittrich Fotografie, Schüttorf.

Vom 25. bis 28. April 2019 richtet der SC Hörstel in Zusammenarbeit mit dem Tennis-Treff Hörstel zum 14. Mal ein Seniorentennisturnier mit DTB-Ranglistenstatus aus.  Der Deutsche Tennis Bund hat das Senioren-Tennis-Turnier mit dem Turnierstatus S3 versehen, was bedeutet, dass der Frühjahrscup das am zweithöchsten kategorisierte Turnier im Gebiet des Westfälischen Tennis Verbandes ist. Das Organisationsteam um Thorsten Fraaß, Wolfgang Nolze und Turnierleiterin Nadine Schluch kann erneut ein hochkarätig besetztes Teilnehmerfeld auf der Tennisanlage des SC an der Westfalenstraße begrüßen. Insgesamt 51 Spieler werden den Weg nach Hörstel finden, um Top-Tennis bei freiem Eintritt auf der Tennisanlage des SC Hörstel an der Westfalenstraße zu präsentieren. Gespielt wird in den Altersklassen Herren 45, 50, 55, und Herren 60. „Sehr erfreulich ist, dass neun aktuelle bzw. ehemalige Titelträger wieder an den Start gehen werden. Und wir darüber hinaus zwei aktuelle deutsche Meister mit Ex-Davis-Cup Spieler Karsten Braasch und „Mr. Rückhand“ Christian Schäffkes“ so Turnierleiterin Nadine Schluch. „Den Zuschauern wird bei freiem Eintritt erneut Tennis der nationalen Spitzenklasse geboten. Neben den aktuellen nationalen Titelträgern werden noch weitere hoch in den Deutschen Ranglisten notierte Spieler die Teilnehmerfelder abrunden. Wir freuen uns schon jetzt den Zuschauern wieder beste Tennisunterhaltung bieten zu können und den Spielern ein Turnier mit familiärem Charakter“ so Organisationsleiter Thorsten Fraaß. Die Herren 45 Klasse wird angeführt von Christian Schäffkes (SC RW Remscheid, DTB Nr. 2) vor Dirk Stöbitsch (Osnabrücker TC, DTB Nr. 32) und Frank Potthoff (THC Brühl, DTB Nr. 38). Bei den Herren 50 ist Volker Wenzel (SC Hörstel, DTB Nr. 27) vor Karsten Braasch (TC RW Porz, DTB Nr. 30) an Position eins gesetzt. Das Teilnehmerfeld der Herren 55 wird angeführt von Torsten Lubeseder (THC Munster; DTB Nr. 12) vor Bernd Willmann (Spiel u. Sport Waldenau, DTB Nr. 34). In der Altersklasse Herren 60 erhielt Jörg Budde (TC Großburgwedel DTB Nr. 28) die Setzposition eins, gefolgt von Andreas Hillmann (TC Großburgwedel, DTB Nr. 39). Gespannt ist man auch wie sich der Hörsteler Colin Davis (DTB Nr. 92) in diesem Feld schlagen wird. Die Hauptfelder werden bereits am Donnerstag, 25.04.2019 ab 17:00 Uhr beginnen. Am Freitag, 26.04.2019 wird ab 16:30 Uhr gespielt werden. Der Spielbetrieb am Samstag startet ab 10:30 Uhr. Auf Grund des 1. Regionalliga-Spieltages am Sonntag, wird es in den Altersklassen Herren 50 und 55 bereits am Samstag zu den Endspielen kommen. Diese sind bereits ab ca. 17:00 Uhr eingeplant. Die Herren 40 und Herren 60 werden am Sonntag ab 10:30 Uhr die Halbfinal bzw. Finals bestreiten. „Spitzentennis bei freiem Eintritt, ist sicherlich einen Besuch der Tennisanlage an der Westfalenstraße wert!“ so Nadine Schluch, die als Turnierleitung die Fäden in der Hand halten wird.

Termine

Fanshop

Für SC-Hörstel-Fans und die, die es werden wollen!

Zu den Fanartikeln

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.