Tennis


h50 wm

Das Tennis-Herren-50-Team des SC Hörstel hat erneut die Hallen- Mannschafts-Westfalenmeisterschaft gewonnen.
Nachdem die Mannschaft des SC souverän als Gruppensieger das Finale erreichte, ging es nun im "Derby" gegen den TC `22 RW Rheine um den westfälischen Mannschaftstitel. Das SC-Team war, als Titelverteidiger, als Favorit in diese Begegnung gegangen und wurde dieser Rolle auch gerecht. Mit einem souveränen 4:0 nach den Einzeln durch Siege von Karsten Braasch (6:4/6:0 gegen Jan-Dirk Hachmann), Volker Wenzel (7:5/6:3 gegen Ulf Spitthoff), Hendrik Boettcher (6:3/6:2 gegen Martin Bolte) und Thorsten Fraaß (6:2/6:3 gegen Matthias Middendorf) war die Titelverteidigung des Tennisteams des SC Hörstel perfekt. Auf die Austragung der Doppel wurde beiderseitig verzichtet.
Die bis zu 70 Zuschauer vor Ort konnten sich ein Bild von äußerst fairem Tennissport der beiden Ortsnachbarn machen und bekamen tollen und teilweise begeisternden Sport geboten. "Wir konnten uns in dieser Saison erneut auf unseren Kader verlassen. Unser zweiter 50er Titel in Serie macht uns natürlich stolz. Da der Kader auch in den nächsten Jahren sukzessive verstärkt werden wird, sind wir optimistisch, weitere Erfolge mit unserem Team feiern zu können. Leider wird es diese echten Endspiele in der Zukunft erst einmal nicht mehr geben, da in Zukunft nur noch in einer Gruppe gespielt werden soll (so hat es der Westfälische Tennis Verband beschlossen). Die Titelverteidigung im nächsten Winter wird unser ausgegebenes Ziel sein. Unsere Stärke ist sicherlich auch der Teamspirit hier in Hörstel." so Teammanager Thorsten Fraaß in einem Schlusswort.
Auf dem Foto von links:
Hendrik Boettcher, Holger Schnarre, Karsten Braasch, Thorsten Fraaß und Volker Wenzel auf dem Foto fehlen: Jörg Thomas, Udo von der Haar und Jürgen Lücke

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.