Handball


wA Tüöttencup

Auch am Tag nach dem Klingelpokal 2022 hat es sich die weibliche A-Jugend am vergangenen Wochenende nicht nehmen lassen zahlreich am Tüötten-Cup des VfL Mettingen teilzunehmen.

Gegen die starken höherspielenden Mannschaften aus Ibbenbüren und Greven konnte man sich zwar nicht durchsetzen, dafür zeigte man gegen den Ligakonkurrenten Recke und auch Münsterlandligabestreiter Mettingen eine aufbaufähige Leistung.

Mit dem dritten Platz und einem Preis in flüssiger Form beendete die weiblich A-Jugend das (Handball-)Wochenende.

Am gestrigen Sonntag nahm auch die weibliche D 1 am Turnier in Mettingen teil und konnte sich über einen tollen 4. Platz freuen.

Nach Siegen in der Vorrunde gegen Mettingen und Westerkappeln qualifizierten sie sich fürs Halbfinale, obwohl sie sich gegen Ibbenbüren und Recke geschlagen geben mussten.

Leider reichte es auch in der Finalrunde zu keinem weiteren Sieg gegen Steinfurt und nochmals Ibbenbüren. Die Trainer waren aber sehr zufrieden mit dem Einsatzwillen und der Motivation der Mannschaft, sodass der vierte Platz von allen bejubelt wurde.
 
WD1 Tüöttencup

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.