Handball


IMG 20210822 093047 633

 

Das frühe Aufstehen hat sich für die weibliche E-Jugend des SC Hörstel am heutigen Samstag gelohnt.Sie sicherten sich ungeschlagen den 1. Platz beim Tüöttencup in Mettingen.Schon um 8.30 Uhr stand das erste Spiel gegen eine gemischte Mannschaft aus Westerkappeln an. Doch die Hörsteler Mädels ließen sich von den Jungs nicht beeindrucken und siegten 6:1. Die Mannschaft wurde von Spiel zu Spiel sicherer, so dass nach weiteren Siegen gegen Recke und Mettingen mit einem Torverhältnis von 16:2 das Halbfinale erreicht wurde.

Im Halbfinale trafen die Hörsteler auf Bever Ems und taten sich sehr schwer. Lange Zeit stand es nur 1:0 für Hörstel und alle zitterten um die Finalteilnahme. Doch in den letzten Minuten des Spiels wurden noch einige Bälle abgefangen und teilweise in Tore verwandelt, so dass wir letztendlich verdient mit 3:0 gewonnen haben.

Nun wartete das Finale auf uns, der Gegner war ebenfalls ungeschlagen und hieß Everswinkel. Die Mannschaft zeigte schnell, dass sie unbedingt gewinnen wollte und kämpfte um jeden Ball. In der Abwehr eroberte Bälle wurden schnell nach vorne gespielt und konsequent abgeschlossen. So sicherten sich die Mädels einen komfortablen Vorsprung und zum Schluss stand ein 7:2-Sieg auf der Anzeigetafel. Der Schlusspfiff ging fast im Jubel der gesamten Mannschaft unter und die Freude über den großen Wanderpokal war riesig!

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.