Handball


Nach einem schweren Saisonstart in der Bezirksliga konnte die weibliche A-Jugend ihren zweiten Sieg am Sonntag, den 31.09.2018 gegen die JSG Havixbeck Roxel einholen. Mit Heimvorteil und der Tribüne voller Zuschauer starteten die Mädchen sehr motiviert in das Spiel. Mit dem ersten Tor ging die Mannschaft direkt in Führung, wurde jedoch dann durch die JSG Havixbeck Roxel von einigen Toren überrumpelt, sodass es nach knapp 20 Minuten 7:10 stand. Die Hörsteler Trainerbank sah sich gezwungen ein Team-Timeout zu nehmen. Bis zur Halbzeit legten die Mädels nun einen 6:0 Lauf hin und gingen mit einer 13:10 Führung in die Halbzeitpause.

In der ersten Hälfte der zweiten Halbzeit ließen die Hörstelerinnen, beim Stand von 16:15, die Gäste noch einmal bis auf ein Tor heran kommen. Am Ende behielt der SC jedoch die Nerven und konnte sich den Sieg holen. Das Endergebnis - 21:19 - brachte somit zwei Punkte für die A-Jugend und eine damit verbundene Verbesserung des Tabellenplatzes.

Nach diesem Sieg gehen die Mädels noch motivierter in die kommenden Spiele, um weitere Siege und Punkte zu holen.

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.