Handball


1. HC Ibbenbüren - SC Hörstel
21 (9) : 28 (12)

Im letzten Meisterschaftsspiel gelang der 1. Damenmannschaft ein ungefährdeter Sieg über den HC Ibbenbüren. Die SC-Damen spielten über weite Strecken konzentriert und gingen zur Pause mit einer 12:9 Führung in die Kabine. In der zweiten Halbzeit setzten sie ihr druckvolles Spiel fort, erzielten sogar in Unterzahl Tore, die zum 28:21 Endstand führten. Damit haben sich die Hörstelerinnen nach einer tollen Saison mit der Vizekreismeisterschaft belohnt. Lehmeier 8, Quint 7, Meßmann 4, Bruns 2, Gwosdz 2, Osterbrink 2, Reuter 2, Ekkert 1, Niermann, Rosenboom, Schonhauer, Schöpker, Schrameyer

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.