Fussball

Probier doch mal Fußball!

Interesse an Schnuppertraining für die Kleinen?
Gleich hier informieren:
Nachwuchs gesucht



E1

Die E1-Jugend wurde für die Hinrunde in eine mittelstarke E-Jugend Gruppe mit insgesamt 7 Mannschaften eingeteilt, von denen mehrere parallel ausgespielt wurden. Darüber befindet sich im Altkreis Tecklenburg eine starke E-Jugend Gruppe, die der Kreisliga A entspricht, und für die man sich bei guten Platzierungen in den mittelstarken Spielgruppen qualifizieren konnte. Diese Qualifikation war die Herausforderung für unsere erste E-Jugend Mannschaft.

Die aktuell 10 Kinder aus dem älteren E-Jugend Jahrgang 2011 stellten sich den verschiedenen Gegnern mit teils deutlicher Überlegenheit, die wohl größtenteils darin begründet war, dass auch zweite Mannschaften aus dem jüngeren Jahrgang in der Spielgruppe vertreten waren. Die zweiten Mannschaften konnten mit 13:1, 5:3 und 12:3 bezwungen werden. Aber auch die älteren Mannschaften aus Bevergern und Hopsten konnten mit 5:1 und 9:3 besiegt werden. Es stellte sich am zweitletzten Spieltag heraus, dass das bis dahin ebenfalls ungeschlagene gegnerische E1-Team vom TuS Recke zum entscheidenden Spitzenspiel nach Hörstel reiste. Der Begriff „Spitzenspiel“ war in Anbetracht auf den Spielverlauf wirklich nicht übertrieben. Zwar startete der Gegner absolut Dominat in die Partie und führte vor der Halbzeitpause mit 4 Treffern, aber mit dem letzten Spielzug der ersten Halbzeit gelang den SClern ein Anschlusstreffer und der Halbzeitstand war somit 1:4.

en zweiten Durchgang begannen die SC Kinder wie ausgewechselt und konnten mit schnell erzielten Toren nach dem Ausgleich sogar den Führungstreffer zum 5:4 markieren. Der TuS Recke gab auch noch nicht auf, so dass sie kurz darauf zum 5:5 ausgleichen konnten. In den letzten 5 Spielminuten gab es einen offenen Schlagabtausch mit sehr guten Chancen auf beiden Seiten, was zu einem Wechselbad der Gefühle für die Zuschauer führte. Die Mannschaften trennten sich nach dem Schlusspfiff mit jeweils 5 Treffern und waren somit punktgleich Tabellenführer. Auf Grund des leicht schlechteren Torverhältnisses belegte unsere Mannschaft allerdings den zweiten Platz in der Anschlusstabelle.

Die Kinder der E1 und das Trainerteam, das um den A-Jugend Torwart Kilian Gaschler ergänzt wurde, freuen sich sehr auf eine neue Herausforderung in der höheren Spielklasse, für die man sich hoffentlich auf Grund des punktgleichen Ergebnisses in der Endtabelle qualifizieren konnte.

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.