Fussball

Probier doch mal Fußball!

Interesse an Schnuppertraining für die Kleinen?
Gleich hier informieren:
Nachwuchs gesucht



Die E3 hat nach dem sich ein Trainerteam gefunden hat sich sehr gut entwickelt. In den ersten Spielen waren wir immer auf Hilfe angewiesen, damit wir eine Mannschaft stellen konnten. Aber mit der Zeit, und dadurch das das Training für die Kinder immer konstant angeboten wurde, kamen noch einige neue Spieler hinzu, sodass die E3 derzeit ca. 13 Kinder hat und jeden Samstag mit einer kompletten und durchaus erfolgreichen Truppe antreten konnte.
Der Start in die Saison verlief sehr gut, wir starteten mit einem 15 : 4 Sieg über die JSG Bevergern Rodde II. Dadurch war die Mannschaft natürlich sehr motiviert, konnte aber im nächsten Spiel gegen Recke diese Leistung nicht wiederholen und unterlag TuS Recke II deutlich mit 9 : 1. Nach dieser Niederlage war vom Trainerteam viel Aufbauarbeit nötig. Sodass am darauffolgenden Spieltag eine TOP motivierte Mannschaft an den Start ging, um ihr Können gegen FC GW Lengerich unter Beweis zu stellen. Doch leider wurde auch dieses Spiel mit 0 : 3 verloren, trotz guter Leistung.

E3
Jetzt war das Trainerteam erneut gefragt um die Moral in dieser jungen Mannschaft aufrecht zu erhalten. Den Erfolg konnte man dann auch schon am 4. Spieltag sehen, da war VFL Ladbergen II im Waldstadion zu Gast, dieses Spiel gewann die Mannschaft mit einer guten geschlossenen Mannschaftsleistung dann auch verdient mit 4 : 3.
Man konnte es spüren, es ging ein Ruck durch die Mannschaft, die Trainigsbeteiligung der Mannschaft war sehr gut, sodass effektiv und gut trainiert werden konnte - das sollte sich auch in den nächsten Spielen zeigen. Am 5. Spieltag war der Lokalrivale aus Riesenbeck zu Gast bei uns im Waldstadion. Auch dieses Spiel konnte die Mannschaft mit 3:2 für sich entscheiden. Dann kam es zum Spitzenspiel der Saison gegen FC Falke Saerbeck II - es ging um Platz 2 in der Tabelle. Bei einem Sieg wäre die Mannschaft Zweiter gewesen, doch leider ging dieses Superspiel 4 :4 aus. Aber auch hier hat die Mannschaft ihre ganze Stärke gezeigt. Nach einen zwischenzeitlichen Rückstand von 4 : 1 konnten die Jungs sich noch ein Unentschieden erkämpfen.
Das letzte Spiel fand wieder im Waldstadion gegen Cheruskia Laggenbeck statt. Dieses Spiel konnten wir mit 7 : 4 gewinnen, sodass wir am Ende der Saison Punktgleich mit Saerbeck und Lengerich sind, aber aufgrund des Torverhältnisses auf einen wirklich guten 4 Platz abgeschlossen haben.
Es war eine Saison mit vielen Höhen aber auch Tiefen, die die E3 mit Bravour gemeistert hat.

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.