Fussball

Probier doch mal Fußball!

Interesse an Schnuppertraining für die Kleinen?
Gleich hier informieren:
Nachwuchs gesucht



Die Jugendspielgemeinschaft (JSG) der Vereine SC Hörstel und SV Brukteria Dreierwalde befindet sich in der dritten Spielzeit. Die Anfangsphase der Eingewöhnung ist jetzt endgültig vorbei. Schon die vergangene Saison brachte solide und gute Ergebnisse bei den Jungen in den Jugenden A, B und C. Nach gespielter Hinrunde zeigt sich heute, dass die ersten Teams der JSG in dieser Saison vorne angreifen können in ihrer jeweiligen Spielklasse. Vor allem die JSG C1 und ähnlich die JSG B haben eine erste gute Halbsaison gespielt und besetzen aussichtsreiche Tabellenplätze in der Kreisliga B.

Die C1-Jugend unserer JSG Hörstel Dreierwalde spielt bisher eine tadellose Saison ohne große Schwächen. Alle 10 Saisonspiele der Hinrunde wurden gewonnen, meist nach 70 Minuten auch mit klarem Ergebnis. Spannend und herausragend war die Begegnung des 5. Spieltages, wo unsere JSG C1 bei der ebenfalls sehr starken JSG Büren/Piesberg/Halen zu Gast war. In einem hart umkämpften Spiel konnte unsere C1 nach 1:0 Pausenrückstand das Spiel am Anfang der zweiten Halbzeit drehen auf 1:2 und diesen knappen Vorsprung mit einer starken Mannschaftsleistung und dem notwendigen Glück über die verbleibende Zeit retten. Zur Winterpause führen die Jungs von Trainer Markus die Tabelle ohne Verlustpunkte an, dicht gefolgt von der knapp geschlagenen JSG Büren/Piesberg/Halen. Unsere JSG C1 hat sich im Winter um zwei starke Spieler verstärkt und in den letzten Wochen wurde in der Halle und auf dem Feld schon fleißig trainiert. Das Ziel ist die Meisterschaft in der Kreisliga B und der Aufstieg unserer JSG C1 in die Kreisliga A. In einem ersten Test konnte Laggenbeck aus der Kreisliga A mit guter Leistung und einem Ergebnis von 3:1 verdient besiegt werden.

Die B-Jugend unserer JSG Hörstel Dreierwalde hat ebenfalls eine sehr gute Entwicklung gemacht. Während die ersten Saisonspiele noch etwas unglücklich liefen mit nur 6 Punkten aus 4 Spielen, drehten die Jungs zum Ende der Hinrunde richtig auf und besiegten sogar den Tabellenführer verdient mit 2:0. Zur Winterpause belegen sie einen guten zweiten Tabellenplatz, wobei einige Mannschaften noch Nachholspiele haben. Wenn die Jungs unserer Trainer Alexander und Robert ihre starken Leistungen vom Ende der Hinrunde so in der Rückrunde fortsetzen können, ist durchaus ein Platz unter den ersten beiden in der Kreisliga B erreichbar und damit möglicherweise auch für die B-Jugend ein Aufstieg in die Kreisliga A.

Für die JSG Hörstel Dreierwalde sind diese Entwicklungen und Perspektiven sehr positiv und wichtig. Die Jugendvorstände beider Vereine sehen hier das langfristig angelegte Konzept der gemeinsamen Jugendspielgemeinschaft durch Erfolge klar bestätigt. Mit der Stärke beider Vereine wollen sie unsere JSG Mannschaften perspektivisch bei allen gemeinsamen Jugenden in der Kreisliga A etablieren. Trainer, Spieler, Eltern und die Jugendvorstände arbeiten gemeinsam an dieser Weiterentwicklung. Beide Vereine werben hier aktiv für weitere Unterstützung des Projekts der JSG. Zusätzliche Trainer, Co-Trainer oder Betreuer sind gerne willkommen, ebenso natürlich weitere Spieler für unsere erfolgreichen JSG-Teams (hrw).

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.