Zumba

Fitness wieder

in der Gymnastikhalle

Sei dabei !!

Melde Dich jetzt an.



Dass Sport ist in der Gemeinschaft am schönsten ist, wissen auch die Verantwortlichen in der Fitness-Abteilung des SC Hörstel. Und um gemeinsames Training – auch im Lockdown – möglich zu machen, bietet die Fitness-Abteilung seit einiger Zeit ein Online-Angebot direkt aus der SC-Gymnastikhalle an. Dafür installierte Georg Tumbrink federführend die entsprechende Technik und baute die Hardware auf.

Von Body-Compact über Fitness-Mix und Pilates bis zu Zumba ist vieles dabei. Aktuell gibt es von montags bis samstags 15 Online-Angebote. „Nach und nach sollen es noch mehr werden“, sagt Herbert Wiesmann, Webmaster der Fitness-Abteilung.

„Im Lockdown ist es schwierig, sich immer wieder selbst zu motivieren“, weiß SC-Fitness-Abteilungsleiterin Petra Wiesmann. „Es fehlen die Trainerin und auch die Sportfreundinnen.“ Bei den neuen Online-Angeboten sind alle auf ihrer eigenen Matte im eigenen Wohnzimmer dabei und auch zu sehen.

SC Fitness Online Angebote 2021 03 02 IVZ
Georg Tumbrink (r.), hier mit Fitness-Webmaster Herbert Wiesmann (l.), hat die Technik für die Online-Sportangebote installiert. (Foto: Marianne Sasse / IVZ)

Herbert Wiemann erklärt, wie man teilnimmt, und wie sich die Anwesenden gegenseitig sehen und auch hören können. „Es ist ganz einfach“, meint er. „Alle Angebote sind auf https://schoerstel.sportmeo.com/ hinterlegt. Man kann auch die kostenlose App, sofern noch nicht geschehen, herunterladen und sich mit der SPORTMEO-ID "schoerstel" einloggen. Dann schaut man, wo man teilnehmen möchte“, so der Webmaster. Der genaue Ablauf der Anmeldung ist auf der Hompage des SC Hörstel unter www.sc-hoerstel.de nachzulesen.

„Wenn alles geklappt hat, sieht man die Trainerin live in der SC Gymnastikhalle und auch die anderen Teilnehmer. Bewegung, Musik, bekannte Gesichter, angeleitet von der Trainerin, das alles ist live. Dann macht die Fitness-Stunde sofort wieder mehr Spaß“, ist sich Wiesmann sicher. Und er weist darauf hin, dass es keine zahlenmäßige Limitierung und auch keine Begrenzung bei der Anzahl der gewünschten Fitness-Angebote gibt.

„Der Start war erfolgreich“, freut sich die Abteilungsleiterin. Wie sie sagt, machen zwischen zehn und 35 Personen bei den einzelnen Angeboten mit. Und bislang gibt es nur positive Rückmeldungen, unter anderem per E-Mail und WhatsApp.

Auf die Frage, warum dieses Angebot eingeführt wurde, erklärt sie: „Wir wissen nicht, wie lange der Lockdown noch dauert. Und wir wollen unseren Mitgliedern einen guten Service bieten.“


Ibbenbürener Volkszeitung, 02.03.2021
Marianne Sasse (Autorin)
© ivz.medien GmbH & Co. KG
alle Rechte vorbehalten 

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.