Fussball

Probier doch mal Fußball!

Interesse an Schnuppertraining für die Kleinen?
Gleich hier informieren:
Nachwuchs gesucht

Fitness

Die Gymnastikhalle ist vom 29.10. bis 30.11.

leider geschlossen.

Der ReStart ist für Dienstag, 1.12. geplant.

Anmelden unter:  https://schoerstel.sportmeo.com

oder die kostenlose App: SPORTMEO

Happy Birthday: 4 Jahre SC Gymnastikhalle

Handball
Turnen
Volleyball

Spielabsagen bis 31.12.2020

Der Spielbetrieb der offiziellen Meisterschaften ruht auf Grund der aktuellen Lage bis einschließlich 31.12.2020. Alle bis dahin angesetzten Meisterschaftsspiele sind abgesagt. Weitere Infos vom WVV

Tennis
Badminton
Tanzen
Outdoor
REHA-Sport


Veismann und Lücke in ihren Ämtern bestätigt

Es war ein erfolgreiches Jahr für den SC Hörstel. Das belegten die Berichte des SC-Vorstands bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend. Es ging um sportliche Erfolge, Ehrungen für das Engagement des Vereins sowie die Verbesserungen der Sportanlage. Außerdem wurden Jürgen Lücke und Claudia Veismann einstimmig wiedergewählt.

Knapp ein halbes Jahr später als ursprünglich geplant begrüßte der Vorsitzende, Jürgen Lücke, am Freitagabend zur Mitgliederversammlung des SC Hörstel. Die eigentlich für den 27. März vorgesehene Mitgliederversammlung wurde, wie so viele andere, coronabedingt in vereinfachter Form nachgeholt und fand im Atrium am Waldstadion statt. 

Mitgliederversammlung 2020
Wiedergewählt wurden (v.l.) Geschäftsführerin Claudia Veismann und Vorsitzender Jürgen Lücke. Sie bleiben mit Barbara Tumbrink und Michael Wenners im Vorstand. (Foto: Rita Althelmig / IVZ)

Bei dem wichtigsten Tagesordnungspunkt, den Wahlen unter der Wahlführung vom stellvertretenden Vorsitzenden Michael Wenners, wurde Jürgen Lücke durch Wiederwahl einstimmig das Vertrauen ausgesprochen. Auch die Geschäftsführerin, Claudia Veismann wurde unter der Wahlleitung des neu gewählten Vorsitzenden einstimmig wiedergewählt. 

Vorstand entlastet, Abteilungsleiter bestätigt

Zuvor war der gesamte Vorstand entlastet worden, die Entlastung hatte Kassenprüferin Sandra Asja Eickel nach dem Kassenprüfungsbericht beantragt. Für den Finanzvorstand hatte Barbara Tumbrink die Rechnungslegung 2019 und Vorstellung des Haushaltsplans 2020 verlesen. Es gab keine Beanstandung vonseiten der Kassenprüfer. Zum stellvertretenden Kassenprüfer wurde Klaus Postmeier gewählt.

Die gewählten Abteilungsleiter und Abteilungsleiterinnen hatten ihre Berichte zu den Sparten abgegeben. Sie wurden alle bestätigt. Den Bericht des Soziallwartes Eugen Rietmann verlas Claudia Veismann. Sie wies darauf hin, dass Eugen Rietmann in allen Fragen gerne angesprochen werden könne.

Der Vorsitzende ging zu Beginn auf sportliche Erfolge ein. Ihre beeindruckende Erfolgsserie haben die Tennis-Herren 50 fortgesetzt mit dem Aufstieg in die in die Regionalliga, der höchsten Spielklasse in Deutschland. Die 1. Fußball-Herren-Mannschaft wurde Meister in der Kreisliga A und damit Aufsteiger in die Bezirksliga. Außerdem berichtete er von der Fußball-Spielergemeinschaft mit Brukteria Dreierwalde. Mit dem Aufstieg der C-Jugend spielt wieder eine Jugendmannschaft in der Kreisliga A. Bei den Volleyballern schaffte die weiblich C-Jugend es wieder in die Kreisliga.

Kooperationen mit anderen Vereinen wichtig

Für sein gesellschaftliches Engagement erhielt der SC Ehrungen, wie den Zukunftspreis. Wichtig in der Vorstandsarbeit sei die Kooperation mit anderen Sportvereinen der Stadt. Lücke nannte weitere Kooperationen, wie mit der Gesamtschule, dem Kinderschutzbund und Bewegungskindergarten St. Martin.

Auch hinsichtlich der Sportanlagen hätte es Verbesserungen gegeben. So wurde im Waldstadion die behindertengerechte Toilette fertiggestellt. Neue Handläufe am Hauptplatz und neue Werbebanden wurden angebracht. In der vereinseigenen Hütte der Tennisabteilung wurde eine komplett neue Küchenzeile eingebaut. Erstmals hat der SC mit Heike Jahn eine hauptamtliche Mitarbeiterin eingestellt, die beim Kinderturnen, Reha, Fitness aktiv ist.

Es wurden am Freitagabend keine Mitgliederehrungen vorgenommen. Diese werden im nächsten Jahr nachgeholt.


Ibbenbürener Volkszeitung, 04.10.2020
Rita Althelmig (Autorin)
© ivz.medien GmbH & Co. KG
alle Rechte vorbehalten 

© 2018 - SC Hörstel 1921 e.V.Impressum | Datenschutz | Sponsoren

 
toplink

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.